Dieses Angebot richtet sich gezielt an Oberstufenschüler unserer pfälzischen Gymnasium, die Mitglied im MINT-EC-Netzwerk sind.

Die Schüler können vier Tage in ein naturwissenschaftliches Schwerpunktthema eintauchen und zahlreiche Workshops, Vorträge und Exkursionen erleben. Die Gruppe übernachtet gemeinschaftlich und wird durchgehend betreut. Neben dem fachlichen Input besteht damit genügend Zeit auch neue Freundschaften unter Gleichgesinnten zu knüpfen.

Die Informationen zu den MINT-EC-Camps erhalten die Netzwerk-Gymnasien direkt von uns. Alle teilnehmenden Schulen melden ihre Schüler direkt beim Verein MINT-EC über das bewährte Anmeldetool an.

An den bisherigen Camps haben sich zahlreiche Lehrstühle der TU Kaiserslautern und der Universität Koblenz-Landau beteiligt sowie folgende MINT-EC-Schulen:

  • Hohenstaufen-Gymnasium, Kaiserslautern, Koordination Frau Gabriele Lapport
  • Pamina-Gymnasium, Herxheim, Koordination Herr Peter Klammler
  • Leininger-Gymnasium, Grünstadt, Koordination Frau Susanne Metzner
VOILA_REP_ID=C125821F:0023C47D